Wieder einmal erhielt die Firma Vollenda aus der chemischen Industrie den Auftrag, ein besonders kritisches Produkt zu verarbeiten.  Die Herausforderung lag neben den beengten Platzverhältnissen, eine wegen des giftigen Produktes möglicht gut abgedichtete Anlage mit geringstmöglicher Belastung für den Anlagenfahrer zu liefern. Außerdem musste der Sack incl. Versiegelung eine Gefahrgut-Zertifizierung erhalten, welche von der Europazentrale in Wien erteilt wurde.  Wir konnten unseren Kunden mit einem Konzept einer speziellen FFS-Schlauchbeutelanlage (Flachfolie) kombiniert mit einer Schneckendosierung, überzeugen. 

Das Dosiersystem garantiert bei hoher Dosiergenauigkeit (Abzugswägesystem) mit speziellen Ausführungsmerkmalen eine leichte und schnelle Zugänglichkeit für Reinigungsarbeiten, die teilweise auch nass durchgeführt werde.  Die Anlage ist für die Verarbeitung einer besonders robusten Folie ausgelegt.  Die Versiegelung der Folie erfolgt unter den spezifischen Gefahrgutaspekten, die einen sicheren Verschluss garantieren, wie auch jegliche Kontamination nach außen verhindern muss. Zusätzlich werden anfallende Stäube im Produktraum an verschiedenen Stellen der Anlage über die Aspirationsanlage abgesaugt. Die Säcke werden trotz luftdichter Versiegelung palettierbar hergestellt.

Aufgrund der besonderen Anforderungen ist die Anlage komplett in Edelstahl ausgeführt. Ein großflächiges Bedienpanel mit einer gut strukturierten Benutzeroberfläche ermöglicht ein komfortables Bedienen der Anlage. Die Anlage wurde, wie alle Maschinen, bei Vollenda komplett aufgebaut und in Betrieb genommen. Damit haben unsere Kunden die Möglichkeit, die Anlage mit Produkt arbeiten zu sehen. Die Anlage verlässt mit einer fertigen Software unser Haus und wird nur noch vor Ort dem Kundenprozess angepasst und in einer produktionsbegleitenden Phase optimiert. Vollenda bietet beide Konzepte von FFS-Anlagen (Flachfolie und Schlauchfolie), die je nach Anforderungsprofil kundenspezifisch ausgeführt werden.

 40249 Solvay VFFS 4 600x752

FFS für Gefahrgüter in Edelstahl

 

40249 Solvay VFFS 3 600x338

Folieneinzug für FFS